Komplexität begreifen. Lösungen schaffen.

viadee ist offizieller Kooperationspartner der Universität zu Köln

07.01.2016 | Die viadee IT-Unternehmensberatung ist nun offizieller Kooperationspartner des Fachbereichs Wirtschaftsinformatik der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln. Die viadee unterstützt Forschung und Lehre in Kooperation mit den Lehrstühlen der Professoren Rosenkranz, Schoder, Sunyaev, und Majchrzak.

Lehrveranstaltungen, die in diesem Kontext bereits begleitet wurden, sind Seminare zur Entwicklung mobiler Business-Anwendungen mit Android und iOS, Workshops zum Management agiler Softwareprojekte, Praxisberichte zu Mainframe- und Cloud-Projekten, Einführungen in Systemintegrations- und Prozessautomatisierungsprojekte sowie Praxisvorträge und Schulungen zu BPMN 2.0 und der Entwicklung von Prozessanwendungen. Darüber hinaus werden Abschlussarbeiten mit einem maßgeblichen Praxisbezug in den Räumen der viadee-Geschäftsstelle in Köln betreut.
 
Der Erfolg der bisherigen Veranstaltungen sowie die gute Resonanz bei den Studierenden haben dazu geführt, dass die bereits länger bestehende, inhaltliche Zusammenarbeit nun offiziell gemacht und auf ein neues Level gehoben wurde. "Im Rahmen der Kooperation mit ausgewählten Lehrstühlen und Arbeitgebern mit entsprechendem Bedarf an einer bestimmten Zielgruppe entstehen langfristige Verbindungen, die den Bedarfen sowohl der Arbeitgeber als auch der Studierenden und der Universität zu Gute kommen", so die Universität. Dies bestätigt auch Benedikt Uckat, Ansprechpartner der viadee für Hochschulkooperationen im Großraum Köln: „Wir freuen uns, den renommierten Fachbereich der Wirtschaftsinformatik in Köln nun auch offiziell in unser Hochschulkooperationsnetzwerk aufzunehmen. Gerade die Nähe der Universität zu unserer Geschäftsstelle in Köln macht den Austausch und die Zusammenarbeit für Studierende, wissenschaftliche Mitarbeiter, Professoren und natürlich auch für uns Berater einfach und attraktiv.“