Komplexität begreifen. Lösungen schaffen.

viadee präsentiert: Freeware zur Testautomatisierung

10.10.2016 | Die viadee bietet Kunden und Interessierten ab sofort das in vielen Projekten erfolgreich eingesetzte viadee Testframework (vTF) als kostenlose Freeware-Version an.

Automatisiertes Testen bietet entscheidende Vorteile gegenüber manuellen Softwaretests: es spart Zeit und Budget, die Tests laufen garantiert fehlerfrei ab und sie können revisionssicher dokumentiert werden. Das viadee Testframework basiert auf Open-Source-Technologien. Das spart hohe Lizenzkosten, macht das Tool individuell erweiterbar und ermöglicht so End-to-End-Tests entlang der gesamten Geschäftsprozesse. Das vTF testet genauso, wie ein Mensch testen würde – nur viel schneller. Das viadee Testframework verfügt darüber hinaus über eine OCR-Text- und Bilderkennungskomponente. Damit können auch Bildschirminhalte auf Zeichenketten zur Überprüfung von Textinhalten analysiert werden, die graphisch dargestellt und somit nicht lokal adressierbar sind.

Die Freeware kann unter›  http://testautomatisierung.viadee.de kostenlos heruntergeladen werden. Sie verfügt nicht über alle Features der Vollversion, bietet aber bereits eine grafische Benutzeroberfläche, macht automatisiertes Testen von Weboberflächen ohne manuelles Eingreifen möglich und dokumentiert die Testläufe in Form von Berichten mit Screenshots. Der Anwender erhält beim Download eine vollständige Dokumentation.

Die Vollversion des viadee Testframeworks (vTF)  ist aktuell auf den Einsatz im Rahmen von Projekten konzipiert. Die viadee präsentiert die Vollversion gerne im Rahmen eines Webinars oder eines „Brown Bag Lunch“. Beide Events können ebenfalls kostenlos unter ›  http://testautomatisierung.viadee.de gebucht werden.