Komplexität begreifen. Lösungen schaffen.

Gastvortrag an der Uni Köln

03.07.2017 | Benedikt Uckat, Kompetenzbereichsleiter BPM und Prozessautomatisierung bei der viadee, war am 23. Mai 2017 zu Gast in der Vorlesung "Integrated Information Systems" am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Integrierte Informationssysteme von Professor Dr. Christoph Rosenkranz an der Universität zu Köln.

Mit einem Vortrag zum Thema "Prozessorientiere Systemintegration" informierte Benedikt Uckat rund 75 Studierende über die Herausforderungen bei der Prozessautomatisierung im Kontext der Digitalisierung und beim Aufbau moderner IT-Architekturen in der Versicherungswirtschaft. Darüber hinaus konnte er den Studierenden wertvolle Praxistipps für die Wahl von Studienschwerpunkten im Wirtschaftsinformatikstudium geben. Hier betonte der viadee-Betrater vor allem die Bedeutung von serviceorientierten Architekturen und von Mustern zur prozessorientierten Systemintegration. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch eine Live-Demonstration eines digitalen Schadenmanagementprozesses, der von der Schadensmeldung des Kunden, über die Verarbeitung im Versicherungsunternehmen, bis zur Auswertung im viadee Process Warehouse durchgeführt wurde. Die Gastvorlesung stieß auf großes Interesse bei den Studierenden und löste zahlreiche Nachfragen und Wortmeldungen aus.