Komplexität begreifen. Lösungen schaffen.

Learn & Play: viadee Workshop-Day

19.05.2017 | Knapp 100 Kolleginnen und Kollegen der viadee trafen sich am 24. März 2017 zum "Learn & Play" im Hotel Dorint in Arnsberg. Der Workshop-Tag der viadee steht in jedem Jahr unter einem anderen Motto: Nach "Ship It Day" und "Innovation Day" in den Vorjahren lautete das Motto dieses Mal "Learn & Play".

Der Fachbereich Forschung & Entwicklung hatte zahlreiche Learn-Sessions vorbereitet. Das Themenspektrum reichte von Java, Java-Script über BI und BPM bis hin zu Themen aus dem Bereich HR. Die Sessions hatten es in sich und endeten  damit, das Erlernte in interaktiven Übungen in die Praxis umzusetzen.

Neugier und Spieltrieb waren im anschließenden Play-Part gefragt. In einem Gadget-Garden gab es allerhand zu sehen und auszuprobieren: intelligente Sohlen, farbige Lampen mit Mikrofon und Lautsprecher, digitalisierende Schreibblöcke, den Droid-Roboter BB-8, springende Roboter, VR-Brillen, wild geflogene Quadcopter-Drohnen, eine komplexe Roboterfabrik, einen riesigen Game-Screen sowie einen riesigen Windows Surface Hub, ein Touch-Screen, auf dem gleichzeitig mehrere Kollegen arbeiten konnten. Der Gadget-Garden kam so gut an, dass er erst sehr spät am Abend seine Pforten schloss.

Der viadee Workshop-Tag endete am darauffolgenden Morgen mit einem gemeinsamen Frühstück.