Komplexität begreifen. Lösungen schaffen.

Volles Haus beim 14. TDWI Roundtable Münster

10.05.2017 | Der 14. TDWI Roundtable Münster fand am 27. April 2017 in den Räumlichkeiten der viadee an der Anton-Bruchausen-Straße statt. Die Veranstaltung war mit 35 Teilnehmern ausgesprochen gut besucht.

Nach einer kurzen Begrüßung durch viadee-Geschäftsführer Frank Weymerich sowie Jürgen Hemelt und Dr. Bodo Hüsemann (Vorsitzende des TDWI Roundtable Münster) berichtete Prof. Dr. Peter Gluchowski, Vorstandsmitglied TDWI Germany e.V., über Neuigkeiten aus der deutschen Sektion des Internationalen Vereins für Business Intelligence und Data Warehousing.
 
Anschließend standen zwei Vorträge auf dem Programm: viadee-Berater Dr. Timm Euler hielt einen Vortrag zum Thema "Business Process Intelligence - Visualisierung von Kennzahlen in Prozessmodellen". Sein Kollege Jan Ferdinand Knoll informierte die Gäste in seinem Vortrag über das Thema "Prognosen im Modehandel – Ein Blick in die Glaskugel?".
 
Beide Vorträge stießen auf großes Interesse bei den Teilnehmern, so dass im abschließenden Netzwerkteil noch ausgiebig diskutiert werden konnte.