Komplexität begreifen. Lösungen schaffen.

Projektsteuerung

IT-Projekte bilden oftmals die Basis für Innovationen im Unternehmen. Daher ist eine aktive Verfolgung der Projekte im Hinblick auf Zeit, Budget sowie Funktionalität und Qualität, wichtig. Solide Planung, effektives Controlling und gezieltes Informationsmanagement sind die Voraussetzungen erfolgreicher Projektsteuerung.
Die viadee bietet Erfahrungen aus vielen Projekten der Software-Entwicklung und -Implementierung. Mit dem viadee-Vorgehen und dem viadee-Projektsteuerungstool stehen wichtige Werkzeuge zur Unterstützung der Projektsteuerung zur Verfügung.

 

viadee Projektsteuerungstool

Ein effektives Projektcontrolling liefert die für die Projektsteuerung benötigten Informationen. Wir haben ein Best-Practice-Vorgehen entwickelt, welches zwei Ansätze miteinander verbindet. Erstens findet eine laufende Aktualisierung der Aufwandschätzungen mit Hilfe von Restaufwandschätzungen statt. Zweitens verfolgen wir die Fertigstellung der Ergebnisse. Ein Arbeitspaket gilt als abgeschlossen, wenn die geplanten Ergebnisse vorliegen und diese die Qualitätssicherung bestanden haben.

Zur Unterstützung des Vorgehens haben wir ein eigenes Tool entwickelt. Die wesentlichen Features sind:

• Erfassung der Plandaten
• Messung und Bereitstellung der Ist-Daten
• Soll-/Ist-Vergleich 
• Umfangreiches Berichtswesen

Gerne stellen wir Ihnen unsere Lösung vor.

viadee-Vorgehensmodell Projektplanung

Ein Projekt ohne detaillierten Plan befindet sich auf einem Blindflug im Nebel. Daher folgt viadee einem klaren Vorgehensmodell:

• Strukturplanung 
• Schätzung
• Aktivitätenplanung
• Ablauf und Terminplanung
• Ressourceneinsatzplanung
• Kostenplanung

Ansprechpartner

Maarten de Klerk

Tel: 0251 / 7 77 77 0

› Nachricht senden

Das klingt für Sie interessant? Sie möchten unverbindlich mehr erfahren?

› Wir rufen Sie zurück.

Mitarbeiterzitat

"Detaillierte, solide Planungen und stets aktuelle Aufwandsprognosen sind zwei wichtige Faktoren eines Projektcontrollings. Darüber hinaus sollte das Instrumentarium praktikabel sein, d. h. effizient, leicht bedienbar und aussagekräftig."

Mirko Czesla |Projektmanager (GPM)