Web-Entwicklung mit JavaScript und TypeScript

Web-Entwicklung ist ohne JavaScript heute kaum noch vorstellbar. Spätestens seit der Etablierung von Single-Page-Applications (SPA) sind Web-Anwendungen vollständig auf JavaScript angewiesen. Aber auch im Umfeld mobiler Apps gewinnen hybride Lösungen auf Basis von JavaScript immer mehr an Bedeutung.

Mit TypeScript hat JavaScript insbesondere für Business-Anwendungen erheblich an Relevanz gewonnen, da die Typsicherheit eine professionelle Entwicklung mit modernen Entwicklungsumgebungen (IDEs) ermöglicht.

mobile Lösungen mit der viadee

Seminarziele

In diesem Seminar werden die sprachlichen Grundlagen für die Entwicklung mit JavaScript und TypeScript vermittelt. Dabei wird bewusst von der Laufzeitumgebung abstrahiert, um den Fokus auf die Konzepte der Sprachen selbst zu legen. Die Teilnehmer des Seminars werden in die Lage versetzt, JavaScript- und TypeScript-Programme zu entwickeln und zu verstehen.

Zielgruppe

  • Entwickler, die bereits Erfahrungen in der Entwicklung von Anwendungen (nicht notwendigerweise Webanwendungen) mit einer anderen objektorientierten Programmiersprache gemacht haben.
  • Architekten, die ein Technologie-Verständnis des JavaScript-/TypeScript-Stacks erhalten wollen.
  • Grundlagen, wie Datentypen und Kontrollstrukturen
  • Funktionen als First-Class-Citizen
  • Objektorientierung mit Prototypen
  • Standardobjekte, wie z.B. Array oder Math
  • Module, um Anwendungen zu strukturieren
  • Klassen mit ECMA-Script 2015
  • Praktische Übungen
  • Einfache Typen, wie z.B. Enum- oder Tupeltypen
  • Klassen und Interfaces
  • Einsatz von JavaScript-Libraries mit Typinformationen
  • Erweiterte Typdefinitionen:
    • Funktionstypen
    • Konstruktortypen
    • Signaturen
  • Fortgeschrittene Typen
    • Union-Types
    • Intersection-Types
  • Praktische Übungen

Voraussetzungen

Grundlegende Kenntnisse und Erfahrungen in einer objektorientieren Programmiersprache werden vorausgesetzt.

Umfang des Seminars

Das Seminar findet in der Regel an zwei Tagen statt. Je nach Vorkenntnissen der Schulungsteilnehmer können die Seminarinhalte auch in komprimierter Form an einem Tag vermittelt werden. Sprechen Sie uns gerne an, um ein individuelles Seminar für Sie zusammenzustellen.

Referenten (exemplarisch)

Prof. Dr. Norman Lahme-Hütig unterrichtet an der Fachhochschule Münster Studierende im Bereich Web und Mobile Engineering und hat als Berater in zahlreichen Projekteinsätzen mittelständische und große Unternehmen bei der Entwicklung von Web-Lösungen begleitet. Für die viadee ist er als Experte des Kompetenzbereichs Web & Mobile im Einsatz.

Patrick Schröer unterstützt als IT-Consultant und IT-Architekt Unternehmen bei der Umsetzung von Web-Lösungen und hat langjährige Erfahrung in der Entwicklung mit JavaScript und TypeScript. In der viadee verantwortet er den Kompetenzbereich Web & Mobile.

HABEN SIE INTERESSE AN EINEM PRAXISNAHEN EINSTIEG IN DIE ENTWICKLUNG MIT JAVASCRIPT UND TYPESCRIPT?

Stehen Sie vor einem größeren Web-Projekt auf JavaScript-Basis und möchten Ihre Mitarbeiter zielgenau auf den Einsatz vorbereiten?

  • viadee-Seminare werden durch zwei Trainer geleitet, um die Intensität und Effektivität für alle Teilnehmenden zu gewährleisten.
  • Die Seminarinhalte können in vorbereitenden Gesprächen an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens angepasst werden.
  • Das Seminar kann in Ihrem Unternehmen, oder in den Geschäftstellen der viadee durchgeführt werden.



Veranstaltungsort
viadee Unternehmensberatung in Köln oder Münster oder in Ihrem Unternehmen

Termin auf Anfrage

Zielgruppe
Entwickler
Architekten

Ansprechpartner

Mirko Czesla

Mirko Czesla

Tel: +49 251 777 77 0

Patrick Schröer

Patrick Schröer

Tel: +49 251 777 77 0

Unsere Lösungen für
BANKEN, VERSICHERUNGEN, HANDEL UND WEITERE BRANCHEN

Agile Methoden

Business Intelligence

Business Process Management

Clean Code

Cloud

IT-Sicherheit

Java

Künstliche Intelligenz

Mobile- und Weblösungen

Robotic Process Automatioon

Testautomatisierung

vivir